Michael Karl Heidemann

Michael Karl Heidemann

Michael Karl Heidemann M.A., Jahrgang 1954, arbeitet seit 25 Jahren als Berater, Trainer und Coach. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Kulturentwicklung in Unternehmen und in Einrichtungen der Öffentlichen Hand, sowie das Coaching von Führungskräften im oberen und mittleren Management. Nach sechs Jahren in einer Gruppe von Beratern aus dem Kreis von Prof.Dr. Rupert Lay seit 2002 Partner bei Redoux Corporate Culture Consultants, Berlin. Im Rahmen eines Lehrauftrags zum Thema "Führungskompetenz" am Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam ist Michael Karl Heidemann seit mehreren Jahren im Dialog mit jungen Nachwuchskräften.

Sein professionelles Selbstverständnis:

Dass es sich bei den so genannten "soft skills" in Wirklichkeit um "hard skills" handelt, wird spätestens in Krisenzeiten deutlich. Man muß aber nicht unbedingt auf eine Krise warten, um das zu erkennen. Die gelebte Führungskultur ist jederzeit entscheidend für die Produktivität eines Unternehmens. Meine Aufgabe sehe ich darin, Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung dieses noch immer unterschätzten Erfolgsfaktors zu unterstützen.